E-Mails sind akzeptiert und anerkannt in privater und geschäftlicher Kommunikation. Wann haben wir das letzte Mal einen richtigen, von Hand geschriebenen Brief verfasst und versendet … eben, das wird höchstwahrscheinlich lange her sein! Die Vorteile liegen in der Schnelligkeit, der ständigen Verfügbarkeit und somit auch den entstehenden Kosten. Diese Vorteile überwiegen tausendfach die Nachteile durch ggf. Spam-Sendungen.

E-Mails sind zudem nötig, um über mehrere Stufen der Annäherung näher an den Kunden kommen zu können, sich kennenzulernen, mehr von ihm zu erfahren – und natürlich auch – mehr von sich preis zu geben. E-Mails werden immer persönlicher und reduzieren so die Distanz, schaffen empfundenes Vertrauen! E-Mail-Adressen werden deshalb nicht mehr jedem frei übergeben, aber wer wirklich in Kontakt mit jemandem bleiben will, der gibt allemal lieber seine Mail-Adresse heraus, als seine Hausadresse oder persönliche Telefonnummer.

E-Mails haben wegen der persönlichen Bindung eine hohe Konversion und wir können diese Person dann auch weiter immer wieder „ansprechen“, bis sie uns den Kontakt ggf. entzieht … auch da kann man noch eingreifen, was wiederum billiger ist, als einen ganz neuen Kunden oder zumindest Interessenten zu gewinnen! E-Mails haben deshalb einen wirklich hohen ROI, weil sie hochgradig geöffnet werden, so Sie als Absender bekannt sind und Mehrwert versprechen in Ihrem Betreff bzw. einem regelmäßigen Newsletter. Im Vergleich zum Telefonmarketing z. Bsp. muss man dort jemanden in dem genauen Moment auch noch persönlich antreffen bzw. er muss zudem abheben.

Es geht um die wirkliche Beziehung zum Leser und Kunden!

Das Wichtige einer Mail ist immer der gebotene Mehrwert für den Adressaten. Jede Mail muss also einen Sinn für den Empfänger haben und obendrein eine persönliche Note, möglichst immer mit einer gezielten Aufforderung zum Handeln bzw. einem klaren ToDo. Wer seine Mails so schreibt, der braucht weniger Mails hin und her zu senden, reduziert somit seinen Arbeitsaufwand. Um den Aufwand weiter zu minimieren, kann man Serien an Mails aufbereiten und diese sauber terminiert nacheinander versenden, wenn man ein [intlink id=“362″ type=“page“]professionelles E-Mail-Marketing System[/intlink] einmal aufgesetzt hat (benötigen Sie dabei Support, kontaktieren Sie mich gerne, ich habe schon viele für Kunden aufgesetzt).

Damit übernimmt das System die Funktion des Kundengesprächs zu einem hohen Grad, was es dem Nutzer selber ermöglicht, noch mehr Zeit ins Marketing zu investieren, statt jedem Interessenten nacheinander händisch Mails zuzusenden. Wer viele Hundert oder Tausend Kontakte mit News versorgen muss, kann das heute gar nicht mehr ohne ein solches System. Wer sein Business richtig starten will, der sollte die niedrigen Kosten für ein solch professionelles System schon ganz zu Anfang aufsetzen, denn das Ziel eines jeden Unternehmers ist ja, schnell viele Kontakte zu sammeln und die Kontakte dann auch zu pflegen. So ein System muss stehen, wenn das Geschäft einmal anläuft!

Es ist bei keinem anderen Medium möglich, so zielgerichtet und effizient vorzugehen. Nicht zuletzt hat mich auch diese Art des Marketings in die finanzielle Freiheit gebracht! [intlink id=“45″ type=“category“]Zuerst muss man Mehrwert liefern – bestens kostenlos[/intlink]. Selbstverständlich ist Tagging möglich, also die Adressen mit Merkmalen zu Themen und Interessen zu versehen, somit Kunden gezielt zuzuordnen. Eine solch hohe Automatisierung ist beispielsweise beim Telefonieren eben nicht möglich, da Sie dort Ihre Zeit gegen Geld tauschen!

Mittels Split-Testings können Sie ggf. Ihre Öffnungsraten und dann Klick-Raten … so auch Abschlüsse ganz gezielt optimieren. An jeder „Schraube“ bedeutet eine Verdopplung auch einen doppelten Gewinn. Wenn Sie aber auch nur 10% an einer der „Schrauben“ optimieren, so kommen schon 10% mehr hinten raus! All diese Strategien sind Bestandteile des professionellen E-Mail-Marketings und versprechen deutlich höhere Erfolgsquoten. Jedes hinzu gewonnene Prozent ist bares Geld wert und deshalb anzuvisieren!

 

Ich vertraue bei meinem E-Mail-Marketing auf den deutschsprachigen Anbieter Klick-Tipp – informieren Sie sich völlig unverbindlich durch Ihren Klick auf den obigen Banner oder den Link in diesem Fuss-Text. Ein Video wird Ihnen die Vorteile weiter erläutern – selbstverständlich bin ich mit meiner Erfahrung in diesem System gerne Ihr Ratgeber und unterstütze Sie beim Aufbau bzw. der Integration in Ihr Business.

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Warum E-Mail-Marketing so relevant für den Erfolg im Online-Business ist, 5.0 out of 5 based on 1 rating